Segelverein Weiss-Blau e.V. - Freude am Segeln

St. Alban, Dießen am Ammersee

Hemingway und Mehr - ein Literaturkonzert am See
Sonntag, den 18. Februar oder 18. März, jeweils 19 Uhr, im Segelverein Weiss-Blau (SWB) in Diessen St. Alban









In den Salons betuchter Familien waren einst Hauskonzerte ein fester Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens. Jetzt werden die intimen Kulturtreffs wieder en vogue. Die frühen winterlichen Dämmerstunden nutzt der Segelverein Weiss-Blau St. Alban zu einem außergewöhnlichen Kulturabend mit Musik und Lesung; zwei Künstlerinnen sorgen für das Aufleben hochkarätiger Kammermusikabende in privatem Rahmen.

Gemeinsam mit der Sprecherin Elisabeth Günther gestaltet die Akkordeonistin Annette Rießner im Rahmen ihrer Konzertreihe „Hauskonzert am Ammersee“ ein Gastkonzert in den Räumlichkeiten des Segelvereins unmittelbar am Wasser neben der Albaner Kapelle, Seeidylle vom Feinsten. Inhaltlich ist der Abend ganz dem Thema „Wasser“ verschrieben - und welcher literarische Anknüpfungspunkt liegt da näher als Ernest Hemingways berühmte Novelle „Der alte Mann und das Meer“.  Musikalisch eingerahmt werden Auszüge der Novelle mit Musik von J.F. Couperin, J. Ganzer und A. Piazzolla. 

Günther und Rießner sind Profis und Wahl-Dießenerinnen; jeweils über die Grenzen des Ammersees hinaus bekannt. Frau Günther ist u.a. die deutsche Stimme von Cate Blanchett und Liv Tyler und selbst Filmschauspielerin. Frau Riessner als Neu-Dießenerin studierte Akkordeon in Ufa-Baschkirien (Russland), Berlin und Freiburg. Sie ist Preisträgerin verschiedener nationaler und internationaler Wettbewerbe und wurde von der Yehudi-Menuhin-Stiftung gefördert. Daraus ergaben sich unter anderem Tätigkeiten für Theater-, Hörspiel- und Filmmusiken für das Hans-Otto-Theater Potsdam, die TV-Sender ARTE, 3-Sat und SWR-ARD.  Der Segelverein Weiss-Blau e.V. in St. Alban hat sich der Freude am Segeln verschrieben und veranstaltete bereits zweimal die St. Albaner Mondschein-Klassiknacht.

Reservieren Sie sich die wenigen Plätze für jeweils € 24 entweder mit einem eMail an den Segelverein und einer Überweisung an das Vereinskonto bei der Sparkasse Landsberg, DE 72 7005 2060 0000 8248 13, Stichwort "Literaturkonzert". Oder direkt bei www.hauskonzert-am-ammersee.de/.  

Freuen Sie sich auf einen schönen Abend in kleiner Runde mit hochkarätigen Künstlern. "Tester" bei einer Aufführung in Landsberg im vergangenen November sprechen heute noch von einem recht kurzweiligen und unvergeßlichen Abend. In der Pause serviert der Segelverein Cremant mit Knabbereien, den Sie abhängig vom Wetter direkt an der Hafenmole einnehmen können mit Blick auf Andechs und Berge bei leider nur einer Mondsichel.